Paarberatung

Systemische Beratung zu Beziehungsgestaltung und Partnerschaft

Jede Paarbeziehung durchläuft unterschiedliche Phasen der Liebe. Krisen lassen sich kaum vermeiden. Paare entwickeln unterschiedliche Strategien, um mit schwierigen Etappen umzugehen, sodass Entwicklung gelingt. Manchmal kommt es innerhalb der Partnerschaft zu Blockaden und Belastungen, aus denen Paare nur schwer alleine herausfinden.

In einer systemischen Beratung kann das Produktive einer Krise erkannt und neue Umgangsweisen entwickelt werden. Neben einer Paarberatung bei bereits bestehenden Krisen kann es sehr förderlich sein, Schwierigkeiten in der Paarbeziehung rechtzeitig ernst zu nehmen. So kann Beratung präventiv schweren Beziehungskrisen vorbeugen und Eskalationen abwenden.

  • Anlässe, mit denen Paare in Beratung kommen, sind z. B.:

  • Unsere Beziehung ist seit der Geburt unseres Kindes sehr verändert, wir sind nur noch Eltern und verlieren uns als Paar mehr und mehr aus den Augen – unsere Paarbeziehung bleibt auf der Strecke.
  • In unsere Partnerschaft haben sich typische Verhaltensmuster eingeschlichen – wir streiten sehr viel und finden innerhalb unserer Beziehung kaum mehr Gemeinsames.
  • Gehen oder bleiben? – Für uns steht eine Trennung im Raum, wie können wir mit dieser Situation umgehen - auch in Bezug auf unsere Kinder?

Meine Beratung unterstützt Sie dabei:

  • Auf neue Art miteinander in Kontakt zu kommen und dadurch konstruktive Veränderungen für Ihren Alltag zu finden.
  • In einer vertrauensvollen Atmosphäre andere Lösungen im Umgang mit Ihren Themen zu entwickeln, sodass positivere Begegnungen wieder möglich werden.
  • Im Blick sowohl auf Ihre „wunden Punkte“ als auch auf das Positive in Ihrer Beziehung, neue Wege für die Zukunft zu entdecken.

Durch eine präventive Paarberatung können Sie Ihre Beziehung bereits nach 2-3 Beratungen mit neuen, hilfreichen Impulsen beleben.

 

Beratungsraum