Eltern-Coaching

Systemisches Coaching für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern

In den letzten Jahren wurde immer mehr die große Bedeutung der ersten Lebensjahre für die Ausprägung der Persönlichkeit und für die Entwicklung von Bindung, als Grundlage für den Aufbau von Beziehungen, betont.
Gerade in dieser Zeit mit einem Säugling oder Kleinkind erleben sich viele Eltern – vor allem beim ersten Kind – sehr unsicher. Die Frage, wann und wie Erziehung gelingt, lässt sich für viele Eltern bei der Vielfalt von oft widersprüchlichen Informationen nicht beantworten.

  • Typische Fragen in dieser Zeit können sein:

  • Kann ich mein Kind verwöhnen? Wann und in welchem Zusammenhang sind Grenzen wichtig?
  • Wie soll ich mit Reaktionen von Wut und Trotz bei meinem Kleinkind umgehen?
  • Mein Kind kann kaum alleine spielen – ist das normal?
  • In unserer Patchworkfamilie ist durch die Geburt eines Babys alles schwieriger geworden – wie können wir wieder ins Gleichgewicht kommen?

  • Eltern-Coaching auf der Grundlage von Systemischer Beratung und meinen Fähigkeiten als Marte Meo Therpeutin eröffnet Ihnen die Möglichkeit:

  • Noch mehr Vertrauen in Ihre bereits vorhandenen individuellen Beziehungs- und Erziehungs-Kompetenzen zu entwickeln.
  • Auf der Basis von großer Wertschätzung und Eigenreflektion einen authentischen Umgang mit Ihren individuellen Anliegen als Eltern zu finden.
  • Immer mehr Selbstvertrauen, Klarheit und Sicherheit in Bezug auf die aktuellen Themen Ihres Kindes aufzubauen.
  • Zu entdecken, wie Sie im Bewusstsein Ihrer eigenen Erfahrungen Ihre Rolle als Eltern mit Souveränität und Freude noch besser ausüben können.


Beim Elterncoaching orientiere ich mich an meinem Wissen als Marte Meo Therapeutin, den Grundhaltungen der Systemischen Therapie sowie den familientherapeutischen Konzepten von Jesper Juul, Steve Biddulph und anderen.

Beratungsraum